Solo und Ensembles

Solo

Saxophon ist ein wunderbares Solo-Instrument. Der Klang trägt weit und ist vielseitig und wandelbar. Ob in einer Kirche oder Konzert-Bühne, zur Ausstellungseröffnung oder einem anderen Anlass, die Möglichkeiten lassen viel Platz für Phantasie und Stimmungen.

Das Repertoire reicht von romantischen oder barocken Stücken bis zu Tango, Jazz, Pop, Neuer Musik, und Performance.

Gerne verbinde ich meine Musik auch mit anderen Kunstformen und Genres, wie zB. Tanz, Theater, Lesungen, darstellende Kunst, Film und vieles mehr.

Duo Domin

Duo Domin ist ein Ensemble bestehend aus der Pianistin Kira Golubeva  und der Saxophonistin Fanja Raum. Diese klassische Instrumenten-Kombination eignet sich hervorragend für Konzerte und festliche Anlässe. Das temperamentvolle Spiel der beiden Musikerinnen reicht von Barock über Romantik, Impressionismus, Tango bis zur Musik des 20. und 21. Jahrhundert und nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise.

 

 

Repertoire-Beispiele:

  • "Concert in c-moll" von Benedetto Marcello (1986-1739) bearbeitet für Sopransaxophon und Klavier
  • "Sonate in a-moll" von Georg Phillip Telemann (1681-1767) bearbeitet für Sopransaxophon und Klavier
  • "Konzert für Saxophon und Streichorchester in Es -Dur" op. 109 von Alexander Konstantinovich Glazunov (1865-1936) bearbeitet für Altsaxophon und Klavier
  • "Tableaux de Provence" von Paul Maurice (1910-1967)
  • "Pequena Czarda" von Pedro Iturralde (*1929)
  • "Oblivion" und "Libertango" von Astor Pianola (1921-1992)

triotango

triotango - Ein Trio bestehend aus Geige, Saxophon und Klavier, spielt den Tango Astor Pianolas und anderen Komponisten in eigenen Bearbeitungen. mitreißend, gefühlvoll, leidenschaftlich